E N G E L D E S W I N D E S

Willkommen ^^

Der stinknormale Blog eines stinknormalen Twen

Die drei Fragezeichen Folge 142 & 143 + Greysontales Folge 6

Mal was kleines für Zwischendurch

Erstmal was zu meiner liebsten Hörspielserie, die drei Fragezeichen..
Meine Liebe zu ihnen entdeckte ich erst als ich eigentlich schon aus dem Alter raus war, aber vorher waren mir die Folgen einfach zu gruselig..
Die beiden neuen Folgen, Tödliches Eis und die Poker-Hölle, habe ich mir natürlich sofort zum Erscheinungstermin bestellt und sie sind trotz Vorweihnachtszeit fast pünktlich angekommen!
Tödliches Eis spielt bei einem Hundeschlittenrennen in Alaska und beinhaltet im Prinzip wieder 2 Fälle in einem, wer sabotiert die anderen Teilnehmer des Rennens? Und wer hat das Museum geplündert? Natürlich lösen die drei beide Fälle mit Bravour. Auf jeden Fall eine Folge, die man gut mehrmals hören kann.
Bei der Pokerhölle löst Justus zwar alle Rätsel und fügt nachher alles zusammen, allerdings ist er nicht der einzige Schlaue in dieser Folge. Er folgt sozusagen der Spur eines anderen. Auch mal sehr nett und die drei Fragzeichen haben wohl mal wieder einen Erzfeind mehr
Ich mag auf jeden Fall beide Folgen gerne. Sie sind typisch und unterhaltsam. Trotzdem wird keine der Beiden zu einer neuen Lieblingsfolge aufsteigen

So, und nun zu Greysontales.
Das ist ein WoW Hörspiel zu Cataclysm, herausgebracht von wowszene.de
Darin geht es um Greyson, einem Worgen der bei den Orcs aufgewachsen ist und wohl ziemlich wichtig ist, denn die Untoten jagen ihn und schrecken dabei nicht zurück ein ganzes Orc Dorf zu vernichten und das obwohl die Orcs ja eigentlich ihre Verbündeten sind. In den vorigen Folgen durften wir einige Stationen auf Greysons Reise schon verfolgen, wie er aufwuchs, es ihn nach Eschental verschlagen hat und er eine Nachtelfendruidin als Gefährtin bekommen hat, seine Reise über das Meer zu den östlichen Königreichen und nun sein Weg nach Gilneas, seine unplanmäßige Verschleppung nach Undercity und sein Wiedersehen mit alten Bekannten.
Greysontales ist ein wirklich gut gemachtes Laienhörspiel und ich höre es sehr gerne.
Leider kommt es nur so selten raus und ist so kurz *schnüff*
20.12.10 10:58
 



Gratis bloggen bei
myblog.de